Datenschutzerklärung


1 Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Sollten sich hierzu Fragen ergeben, können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzten. 

2 Datenverarbeiter

Verantwortlicher i.S.d. Art. 4 Nr. 7 DSGVO 

4S BusinessServices GmbH 
Geschäftsführender Gesellschafter: Dirk Luthe
Pascalstraße 10
10587 Berlin
Telefon +49 30 46 06 130 

3 Datenschutzbeauftragter

Unsere Datenschutzbeauftragte Ellen Heutling erreichen Sie unter den oben genannten Kontaktdaten oder über mail@4-service.de. 

4 Wie erfassen wir Ihre Daten? 

Ihre Daten werden nur dann durch uns erhoben, wenn Sie uns diese mitteilen. Wenn Sie uns per E-Mail, Kontaktformular oder Telefon kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens, auf Grundlage von Art. 6 DSGVO, bei uns gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten (siehe auch Punkt 9.). 

5 Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. 

6 Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben Ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn wir hierzu aufgrund des geltenden Rechts berechtigt und/oder verpflichtet sind. Eine Berechtigung liegt vor, wenn Sie uns eine Einwilligung erteilen; eine gesetzliche Verpflichtung besteht, wenn es für die Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist oder wir externe Dienstleister einsetzen, die Daten in unserem Auftrag verarbeiten. Diese externen Dienstleister (z.B. Webseitenbetreiber, Zahlungsabwickler) sind in solchen Fällen vertraglich verpflichtet, die Daten nur zur Vertragserfüllung und für rechtlich erlaubte Zwecke zu nutzen.

Im Einzelfall können wir rechtlich verpflichtet sein, personenbezogene Daten an Behörden oder Gerichte weiterzugeben. Die damit verbundene Datenverarbeitung beruht dann auf einer rechtlichen Verpflichtung. Sofern wir Auftragsverarbeiter einsetzen, stellen wir durch gesonderte Verträge (sog. Verträge über Auftragsverarbeitung) sicher, dass Ihre Daten bei dem Auftragsverarbeiter genauso geschützt sind wie bei uns.

7 Datenlöschung und Speicherdauer personenbezogener Daten

Ihre Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt, z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens. Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

8 Rechte der betroffenen Personen

8.1 Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung*

Einige Vorgänge der Datenverarbeitung sind nur mit Ihrer Einwilligung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

8.2 Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde*

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Service/Anschriften/Laender/Laender-node.html

8.3 Recht auf Datenübertragbarkeit*

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

8.4 Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung*

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

9. Bereitstellung der Webseite

9.1 Log-Daten

Beim Besuch dieser Seite erhebt unser Webseitenbetreiber STRATO AG sogenannte Log-Daten (Verbindungsdaten). Neben der statistischen Analyse unserer Website werden diese Daten auch gespeichert, um die Dienste zu optimieren und Angriffe zu erkennen und abwehren zu können. Welche Daten dies konkret sind, finden Sie in der Datenschutzerklärung der STRATO AG unter dem Punkt Log-Daten.

9.2 SSL- Verschlüsselung

Wir nutzen auf unserer Webseite eine SSL-Verschlüsselung, um die Datenverbindung zu sichern und vor dem unbefugten Zugriff durch Dritte zu schützen.

SSL (Secure Socket Layer) bedeutet, dass die Daten einer Website verschlüsselt vom Server zum Browser beziehungsweise vom Browser zum Webserver übertragen werden. Eine Verfälschung der Daten oder auch ein Diebstahl von Benutzerdaten vom Browser zum Server soll damit unmöglich gemacht werden. Zu erkennen ist eine SSL-gesicherte Webseite an der Adresszeile des Browsers, die mit https:// beginnt und an dem Schloss-Symbol in der Browserleiste.

9.3 Cookies*

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind „Session-Cookies” und werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

10. Drittanbieter

10.1 BING Maps-Kartenfunktion

Auf unserer Webseite nutzen wir das Angebot von Bing Maps (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

Durch den Besuch auf der Website erhält die Microsoft Corp. die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Microsoft ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Microsoft eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Microsoft nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Microsoft speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Microsoft richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:

https://privacy.microsoft.com/en-us

Microsoft verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

11. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Letzte Änderung: August 2021

 

*Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

  




 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos